mernofgoodwill bei Choreogaphic Captures

Wir freuen uns, dass das von Ruth Schultz und Janine Tobüren (fifthifilm) produzierte Mini-Musikvideo "menofgoodwill"  zur Ausstellung: "Moving Movies – Film/ Art/ Video in Choreography“ in der Villa Stuck in München ausgewählt wurde.

Die Ausstellung wird am 25.11.2014 um 19 Uhr mit der CHOREOGRAPHIC CAPTURES Preisverleihung 2014 eröffnet und läuft dann bis zum 14.12.2014. Der Eintritt ist frei.

Das Video „Menofgoodwill“ wird im großen Ausstellungsraum der Villa Stuck (250 m²) gemeinsam mit ca. 25 anderen Choreographic Captures gezeigt. Jedes Video läuft einzeln im Loop auf einem 47-52“ – Fernseher, der an der Wand aufgehängt ist.